Ziele

  • Bessere Zukunft für Jung und ALT
  • Sparsame Haushaltsführung, Steuergelder sinnvoll einsetzen
  • Einen zügigen Ausbau des Industrieparks A31 für mehr Steuereinnahmen und zur Schaffung von zukunftsorientierten     Ausbildungs- und Arbeitsplätzen
  • Attraktive Bauplätze in Legden und Asbeck
  • Erhalt der Ampel im Dorfzentrum
  • Intakte Gemeindestraßen und Wirtschaftswege
  • Fortsetzung des Radwegeausbaus an der K33 Legden – Stadtlohn
  • Schulstandorte in Legden und Asbeck sichern
  • Optimale Betreuungs- und Förderungsmöglichkeiten für unserer Kinder 
  • Ehrenamtliches Engagement der Bürgerinnen und Bürger unterstützen
  • Klüngelei zwischen dem CDU-Bürgermeister und der CDU-Mehrheitsfraktion vermeiden
  • Erhalt und Pflege unserer Kulturlandschaft
  • Eine familien- und kinderfreundliche Gemeinde
  • Spiel- und Bolzplätze in einem vernünftigen Zustand halten
  • Ausbau und Förderung des Tourismus
  • Erdverkabelung der Hochspannungsleitung
  • Errichtung einer Toilette am Bahnhof für Bahnreisende
  • Ablehnung der Erdgasförderung mittels „Fracking"
  • Keine Transporte von Castoren zum BZA BrennElementeZwischenlager Ahaus

 

Über unsere Fortschritte und aktuelle Informationen informieren wir Sie auch mit unserer Rundschau.

Kontakt

Unabhängige Wählergemeinschaft 

Legden und Asbeck e.V.

Eschstr.4a

48739 Legden

Vertreten Durch:

Bruno König